Der Vorstand

Nina Rapold

» Präsidentin
» Theater

Abwechslung macht das Leben interessanter. Deshalb kümmert sich Nina um das Miller’s Studio und die Maag Hall, die immer wieder Neues zu bieten haben, und behält als Präsidentin alle unsere Häuser im Auge. Am liebsten ist ihr aber Tanz und Poesie – die körperliche und sprachliche Eleganz begeistern sie. Ist ihr eimal nicht nach Ausgehen zumute, findet man sie gemütlich auf der Couch mit einem spannenden Buch und einer heissen Tasse Tee oder beim diskutieren über das Weltgeschehen während eines selbstgekochten Abendessens mit ihren Freunden.

Felix A. Kuhn

» Vize-Präsident
» Klassik

"Der Mann ist im Grunde der Seele nur böse" - sagte Nietzsche. Felix hingegen, Zierde seiner Art, verschrieb sich seit jeher dem heute so seltenen Gutmenschentum: ein Freund aller Menschen und Tiere. Um ihn etwas zu kultivieren, verordnete der hohe Präsident ihm nach jahrzehntelanger Beschäftigung mit Hiphop, House und Minimal das Klassik-Ressort. Inzwischen konnte er sich auch damit anfreunden, lediglich das teutonische Gescheppere Richard Wagners und die Romantik im Allgemeinen ist ihm noch fremd - er arbeitet daran.

Sebastian Wagner

» Jazz
» Werbung

Trotz der leider nie begonnenen Karriere als Fernfahrer blieb dem Bergvölkler Sebastian, vulgo Glungezer, die Sehnsucht nach der weiten Welt im Herzen. Für Abenteuer und Rätselspass schien die Schweiz recht, das Studium der Interdisziplinären Naturwissenschaften ja noch rechter. Neben dem Gestaltungsgepansche der Kulturstellenwerbung obliegt dem Vorführtiroler auch die Mitgestaltung des Jazzprogramms.

Jonas Windhager

» IT